Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Der Hugo

Hugo ist letzten Donnerstag bei uns eingezogen. Hugo ist 11 Wochen jung. Hugo ist ein Labradoodle! Hugo sucht eine eigene Familie, ganz allein für sich :o)
Viele Grüße von Marion

Hundekissen

Für unsere Prinzessin kam mir dieser tolle Stoff total gelegen. Etwas Weiches sollte es sein. Mit viel Rosa und Pink sollte es sein. Und tadaaa, landete dieser Stoff im Einkaufswagen! Unsere Dakota hat schmerzende Knochen,  bevor sie zu uns kam, hatte sie 7 Monate in einem windigen, kalten Verschlag gelebt. Sehr verängstigt und abgemagert kam sie zu uns, vor 10 Jahren. Heute ist sie immer noch sehr schüchtern und mag sich gar nicht von fremden Menschen anfassen lassen. Aber dies muss sie auch nicht. Sie fühlt sich wohl hier bei uns, hier bekommt sie die Sicherheit, die sie benötigt. Und ab heute auch noch ein neues Kissen. Das Kissen wird gleich gefüllt, dann gibt es bestimmt bald ein paar Liegefotos von Dakota:o)


Das ist Dakota, mein Herzhund.


Herzliche Grüße sendet euch  die Marion

Muttertag

Heute war der Frühstückstisch gedeckt, der Kaffee gekocht, das Brot geschnitten, die Marmelade stand parat. Mich hat natürlich der Kaffeeduft geweckt. Da hält mich nichts mehr im Bett. Raus aus den federn und ran an den Frühstückstisch. Danach konnte ich stricken, und alle anderen haben sich um das Aufräumen gekümmert.

Habt alle einen wunderschönen Tag.
Herzliche Grüße sendet euch die Marion

Es hat genadelt

Ich habe noch so einige Knäuel Baumwollgarn, und hatte wirklich nicht lange überlegen müssen, was daraus entstehen könnte.

Natürlich, die guten Topflappen. Wer hat sie nicht in seiner Küche? Ob gehäkelt, gestrickt oder genäht, Topflappen sind doch ständig in Gebrauch. Super gut waschbar bis 30 Grad!! Gehäkelt sind sie flott, das Muster gefällt mir gut, es sieht pfiffig aus;o)
Also ran an die Nadeln oder Nadel oder hier bei mir
Landschick
Geniesst den Freitag, bis bald die Marion

Gestricktes

Ich bin ja völlig begeistert von den gestrickten Yoga-Socken. Sodas ich mir sofort Sockenwolle besorgt habe und los ging es.

Ich liebe es Socken zu stricken, dieses klackernde Geräusch, wenn die Nadeln aufeinander treffen. Das finde ich beim Nadelspiel besonders schön.

Ich persönlich, bin kein Yogatyp, trotzdem musste ich einfach diese besonderen Socken stricken. Nein, sie enden nicht bei mir im Schrank, sie werden natürlich verschenkt. Diese wunderschöne Banderole hat mein Mann nach meinen Wünschen gemacht. Die Gänseblümchen habe ich aus unserem Garten und sie dann auf meinem Lieblingsholz fotografiert. Mein Mann hat den Rest gemacht;o)

Und so sehen sie verpackt aus. Die Socken gehen heute noch auf die Reise. Sie werden verschenkt, als Dankeschön, die Beschenkte weiss nichts davon, ich bin mal gespannt ob sie sich freut.

Die Socken und die Banderole gibt es H I E R
Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenstart. Seit lieb zueinander. Herzliche Grüße Marion