Dienstag, 23. Februar 2016

Die Eulen kommen mit


Die kommt mit.


Und weil ich so gern fotografiere und die Farben mag,
kommt noch ein Foto.


Die kommt auch mit.

Und die auch!

Aber ganz bestimmt werde ich noch mehr häkeln.
Denn in meinem Wollvorratsraum gibt es noch traumhaft schöne Farben.


Am 2. und 3. April findet
der Frühlingsmarkt in Gymnich statt.
Wie in jedem Jahr werde ich dort auch mit einem Stand stehen.
Diese gehäkelten Schlüsselanhänger "Eule" werde ich mit nehmen.

Also ihr könnt euch schon mal dieses Datum in den Kalender eintragen.

Bis dahin gibt es noch viel zu tun!

Liebste Grüsse zu euch von
der Marion

Montag, 22. Februar 2016

Was Leckeres am Wochenende

Nachdem ich die letzte Woche komplett durcharbeiten musste,
(der Auftrag nahm kein Ende, bis mein Mann mich tatkräftig unterstützt hat)
habe ich uns am Sonntag,
 fix einen Kuchen "gebacken"!


Nein, backen brauchte ich nicht, denn es ist ein
No-Bake-Kuchen!!!


Hier kommt das Rezept:

Boden:
375g Amarettinis (oder andere Kekse),
150g zerlassene Butter

Belag:
6 Blatt weisse Gelatine,
300ml Sahne,
2 x Vanillezucker (ich nehme meinen Selbstgemachten),
375g Creme Fraiche,
ca 150g Marmelade (hier habe ich Himbeermarmelade verwendet,
jede andere Marmelade geht natürlich auch)

Für den Boden die Kekse fein krümeln und mit der zerlassenen Butter mischen.
Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen,
die Krümel in die Form drücken.
Für den Belag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
Die ausgedrückte Gelatine auflösen und mit etwas Sahne glatt verrühren.
Anschliessend mit der restlichen Sahne vermischen.
Creme Fraiche glatt rühren, die Sahne unterheben.
Die Masse auf den Boden verteilen.
Die Marmelade etwas erhitzen, leicht abkühlen lassen
und nun auf die Sahnemasse verteilen.
Für 2 Stunden im Kühlschrank kühlen und dann........
.....Kaffee oder Tee kochen,
den Kuchen anschneiden,
alle die im Haus sind in die Stube rufen und den Kuchen
gemeinsam geniessen!!!!

Schaut mal nach ob ihr die Zutaten im haus habt,
dann kann es sofort los gehen.

ich wünsche euch eine angenehme und gesunde Woche.

Herzliche Grüsse
Marion

Samstag, 13. Februar 2016

Was lange währt.....

wird endlich fertig!


Huhu, darf ich vorstellen:


Das ist Stampfi :o)


Das jüngste Kind liebt Elefanten
und bat mich vor längerem, ob ich ihr einen Elefanten häkeln könnte.


Wolle ist ja irgendwie immer reichlich vorhanden,
also sind wir in unseren "Vorratsraum für Wolle" gegangen und sie hat sich Farben ausgesucht.


Die Anleitung war schnell gefunden,



Und nun sitzt Stampfi jeden Tag auf ihrem Bett, wenn sie auf der Arbeit ist und wartet,
dass sie nach Hause kommt.


Übrigens, unser Kater Toni hat ihn auch zum Fressen gern.
Wir müssen Stampfi oft vor ihm retten!!!

Macht es euch schön kuschelig, es weht ein eisiger Wind.

Herzliche Grüsse 
Marion

Mittwoch, 3. Februar 2016

Aus aktuellem Anlass....

poste ich hier den Kölner Dom.
Denn morgen beginnt der Karneval, da steht Köln Kopf!!!

Den Dom gebacken und verpackt!







Ich wünsche allen die morgen Karneval feiern,
eine tolle Zeit.
Habt viel Spass!!!
Für die Mädels morgen wünsche ich einen strahlend blauen Himmel.

Viele Grüsse
Marion

Unser Obst

Ich liebe Blumen, Bäume und Pflanzen im Garten, aber Obst ist bei uns ein "MUSS"! Unsere Kirschen sehen schon sehr einl...